28. November 2016

Anleger in den USA schalten nach Rekordjagd Gang zurück

New York (dpa) - Nach dem jüngsten Höhenflug haben es die Anleger an der Wall Street am Montag etwas ruhiger angehen lassen. Der Leitindex Dow Jones gab am Ende 0,28 Prozent auf 19 097,90 Punkte ab. Er beendete damit eine viertägige Gewinnserie, die ihn vor dem Wochenende auf einen Rekordstand getrieben hatte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Berufsschulen im Landkreis
UMFRAGE
NPD-Verbot

Finden Sie die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur NPD richtig?

Zeitschriftenvorteil