20. Juni 2017

Anleger machen nach Rekordhoch im Dax Kasse

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat kurzzeitig eine weitere Bestmarke bei 12 951 Punkten erreicht - im Handelsverlauf jedoch verlor der deutsche Leitindex an Schwung. Grund war, dass viele Anleger nach der jüngsten Rekordjagd Kasse machten. Der Dax verlor schließlich 0,58 Prozent auf 12 814,79 Punkte. Der Kurs des Euro gab nach und notierte zuletzt bei 1,1120 US-Dollar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
UMFRAGE
Geldautomaten

Vor 50 Jahren wurde der erste Geldautomat in Betrieb genommen. Wie häufig nutzen Sie Geldautomaten?

Workshop Schülerreporter

Am 1. & 2. August 2017, je von 10-15 Uhr Recherchieren, Schreiben, Gestalten...

Zeitschriftenvorteil