30. November 2016

Blei und Cadmium in Modeschmuck gefunden

Berlin (dpa) - Verbraucherschützer haben in Modeschmuck vermehrt gesundheitsschädliches Blei und Cadmium gefunden. Details dazu und zu anderen Untersuchungen stellt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit heute in Berlin vor. Auch im vergangenen Jahr stand Modeschmuck bereits im Fokus. Damals hatten die Experten herausgefunden, dass Stecker von Modeschmuck mehr allergieauslösendes Nickel als noch vor einigen Jahren enthielten - jeder sechste Stecker überschritt die zulässige Höchstmenge.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Digitale Beilage
UMFRAGE
Kanzlerkandidaten

In der SPD tobt die Debatte über den Kanzlerkandidaten. Wer sollte aus Ihrer Sicht Amtsinhaberin Angela Merkel herausfordern?

UMFRAGE
Smartphones

Sollen Smartphones in Schulen verboten werden?

Zeitschriftenvorteil