08. Oktober 2008

Bodenrenovierung ist ohne Staub möglich

(red) – Wer kennt das nicht: der Parkett- oder Holzboden wird abgeschliffen und dann muss die ganze Wohnung vom feinen Schleifstaub befreit werden. Doch das muss nicht sein, sagen die Fachleute der Raummanufactur aus Ludwigsburg.

„Denn die Renovierung von Holz- und Parkettböden durch die Raummanufactur ist absolut staubfrei“, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Boden werde sofort durch einen speziellen Lack auf Wasserbasis versiegelt. Dies verleihe dem Boden eine matte, natürliche Optik. Und im Allgemeinen sei die bearbeitete Fläche sogar schon nach etwa zwei Stunden wieder begehbar.
„Natürliche Bodenbeläge wie Massivholzdielen von Mafi verleihen Wohnräumen einen ganz besonderen Charme und erfüllen alle Ansprüche an einen modernen Fußboden“, so die Experten des Ludwigsburger Unternehmens. Darüber hinaus versprechen sie, dass mit den richtigen Bodenbelägen wie zum Beispiel Eiche vulcano auch ein optimaler Wirkungsgrad moderner Heiztechnik erreicht werde. Durch spezielle Behandlung der verwendeten Hölzer ließen sich die Bodenbeläge selbst über der Fußbodenheizung problemlos verlegen. Sogar in Nass- und Feuchträumen könnten mit den Belägen Akzente gesetzt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
UMFRAGE
Kanzlerkandidaten

In der SPD tobt die Debatte über den Kanzlerkandidaten. Wer sollte aus Ihrer Sicht Amtsinhaberin Angela Merkel herausfordern?

UMFRAGE
Smartphones

Sollen Smartphones in Schulen verboten werden?

Zeitschriftenvorteil