29. November 2016

Cyber-Sicherheit: Merkel für Zusammenarbeit mit Industrie

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will beim Schutz vor Hacker-Angriffen eng mit der Industrie zusammenarbeiten. «Die Nationale Cyber-Sicherheitsstrategie, die wir jetzt aufgelegt haben, ist ein erster Schritt», sagte Merkel in Berlin. Regierung und Parlamentarier hätten nicht immer das letzte technische Wissen. «Und wenn sie nicht genau verstehen, was stattfindet, ist es natürlich auch nicht einfach, Gesetze zu machen», sagte Merkel bei einem Festakt des Siemens-Konzerns. Deshalb müsse man in den Cyber-Fragen eng zusammenarbeiten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
UMFRAGE
Kanzlerkandidaten

In der SPD tobt die Debatte über den Kanzlerkandidaten. Wer sollte aus Ihrer Sicht Amtsinhaberin Angela Merkel herausfordern?

Zeitschriftenvorteil