01. Dezember 2016

Deutschland für ein Jahr an der Spitze der G20

Berlin (dpa) - Deutschland übernimmt heute den Vorsitz in der G20, der Gruppe führender Industrie- und Schwellenländer. Höhepunkt der Präsidentschaft wird ein Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs Anfang Juli in Hamburg sein, zu dem auch der künftige US-Präsident Donald Trump und der russische Präsident Wladimir Putin erwartet werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel will während des einjährigen G20-Vorsitzes die Entwicklung Afrikas und die Gesundheit zu Schwerpunktthemen machen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
UMFRAGE
Finanzlage im Rentenalter

Mehr als ein Drittel der Bundesbürger zwischen 40 und 55 Jahren geht laut einer Studie von einer schlechten Finanzlage im Rentenalter aus. Fürchten Sie sich vor finanziellen Engpässen, wenn Sie einmal pensioniert sind?

Digitale Beilage
Digitale Beilage
Zeitschriftenvorteil