21. März 2017

Frau aus Berliner Wohnung befreit - Hintergründe noch unklar

Berlin (dpa) - Nach einem mutmaßlichen Geiseldrama in einer Wohnung in Berlin sind die Hintergründe noch unklar. Die Polizei will aus Aussagen der Beteiligten Erkenntnisse über die Tat gewinnen. Die Beamten begannen mit der Vernehmung der 62-jährigen Frau sowie des 63-jährigen Mannes, der sie am Abend stundenlang festgehalten haben soll, wie ein Polizeisprecher sagte. Spezialkräfte der Polizei hatten die Wohnung im Stadtteil Neukölln gegen 1.00 Uhr in der Nacht gestürmt und den 63-Jährigen überwältigt. Sowohl der Mann als auch die Frau blieben unverletzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
UMFRAGE
Ludwigsburger Bahnhof

Fühlen Sie sich am Ludwigsburger Bahnhof sicher?

Digitale Beilage
Zeitschriftenvorteil