17. Juni 2017

Grüne machen Ehe für alle zur Bedingung für Koalition

Berlin (dpa) - Die Grünen haben bei ihrem Parteitag in Berlin die Ehe für Schwule und Lesben zur Bedingung für eine Koalition im Bund gemacht. Weiter wollen die Grünen bis 2030 komplett aus der Kohleenergie aussteigen. Zudem hat die Partei ihre Forderung nach einem Ende der Neuzulassung von Autos mit Verbrennungsmotor im Jahr 2030 bekräftigt. Spitzenkandidatin Göring-Eckardt schwor ihre Partei auf einen engagierten Klima-Wahlkampf ein. Sie interessiere nicht die tausendste Umfrage, sagte sie mit Blick auf schlechte Umfragewerte von sieben bis acht Prozent.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
UMFRAGE
Diskussionen gehen weiter

Halten Sie den Videobeweis nach Ihren ersten Eindrücken für sinnvoll?

Workshop Schülerreporter

Am 1. & 2. August 2017, je von 10-15 Uhr Recherchieren, Schreiben, Gestalten...

Zeitschriftenvorteil