10. Oktober 2008

Hilfe bei der Auswahl

Kaminöfen, Heizkamine, offene Kamine, Kachelöfen. Was steckt bei dieser Vielzahl an Angeboten eigentlich dahinter? Wie lässt sich Wärmespeicherung mit modernem Design verbinden und wie heize ich effektiv mit Holz?

Bei Ofenbau Rieger erhalten Sie bei all Ihren Fragen stets eine neutrale Beratung.
In Gesprächen und Erörterungen der individuellen Heizwünsche bekommt man als Kunde schnell einen Überblick, welches Heizsystem das Richtige ist.
Durch ständige Weiterbildungen ist Rieger immer auf dem neuesten Stand der Technik. „Und genau das macht es aus“, meint Rieger. Wussten Sie schon, dass bei einem Kauf eines Pelletofens über 8 kW eine BAFA-Förderung in Höhe von 1000 Euro vom Staat winken?
Auch sind wassergeführte Holzeinsätze in Verbindung mit einer Solaranlage bei den heutigen Wärmedämmungen eine attrakive Alternative. „CO2-neutraler Brennstoff“ heißt hier das Zauberwort. Rieger kennt sich bestens damit aus und hat es schon zigfach eingebaut.
Selbstverständlich darf das Design dabei nicht zu kurz kommen. Rieger erschien auch schon in der LKZ mit einer seiner einzigartigen Ideen, ein Heizobjekt an die Wand zu hängen, schon bevor es zur Mode wurde.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Digitale Beilage
UMFRAGE
Smartphones

Sollen Smartphones in Schulen verboten werden?

Zeitschriftenvorteil