20. Juni 2017

Nach Attacke auf Muslime Täter identifiziert

London (dpa) - Nach der Attacke auf Muslime vor einer Moschee in London ist der Täter nach übereinstimmenden Medienberichten identifiziert. Es handelt sich demnach um einen 47-Jährigen vierfachen Familienvater aus Cardiff. Scotland Yard wollte die Berichte nicht kommentieren. In einer Stellungnahme sprachen Angehörige von möglichen psychischen Problemen des 47-Jährigen. Er sei kein Rassist, sagte ein Neffe. Er sei offenbar einfach verrückt. Seine Schwester erklärte, Darren habe seit Jahren «Probleme» gehabt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
UMFRAGE
Diskussionen gehen weiter

Halten Sie den Videobeweis nach Ihren ersten Eindrücken für sinnvoll?

Workshop Schülerreporter

Am 1. & 2. August 2017, je von 10-15 Uhr Recherchieren, Schreiben, Gestalten...

Zeitschriftenvorteil