16. Februar 2017

Paketdienst DPD will bei Lebensmittel-Lieferungen mitmischen

Düsseldorf (dpa) - Der Paketdienst DPD will im Geschäft mit der Lieferung von online bestellten Lebensmitteln mitmischen. Das Unternehmen plane entsprechende Schritte bei der Zustellung frischer Ware, schreibt das «Handelsblatt». Dabei geht es aber zunächst nicht um ein eigenes Vollangebot zur Lebensmittel-Auslieferung, sondern um Dienste im Auftrag des «Kochboxen»-Anbieters Hello Fresh. DPD-Vertriebschef Andreas Reß sagte, man sei überzeugt, dass im Online-Lebensmittelmarkt enorme Potenziale liegen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Redaktionsblog
UMFRAGE
Volksabstimmung

Die hohe Zustimmung unter den Deutschtürken für das Präsidialsystem in der Türkei sorgt für Diskussionen. Beeinflusst der Ausgang der Volksabstimmung Ihrer Ansicht nach das Zusammenleben in Deutschland?

Zeitschriftenvorteil