04. November 2011

Reiseverlauf

1. Tag: Samstag, 19.05.2012
Anreise – Windsor Castle – The Savill Garden
Bustransfer Ludwigsburg Bärenwiese zum Flughafen Frankfurt/Main. Abflug von Frankfurt/Main nach London Heathrow. Ab jetzt geht und fährt alles linksherum. Gewöhnen Sie sich daran bereits auf der Busfahrt ins 35 km entfernt gelegene Städtchen Windsor. Dort besichtigen Sie Windsor Castle, die Sommerresidenz der königlichen Familie. Anschließend besuchen Sie The Savill Garden im südöstlichen Teil des Windsor Great Park. Übernachtung und gemeinsames Abendessen im Hotel in Bristol.

2. Tag: Sonntag, 20.05.2012
Stonehenge – Bath

Vormittags besuchen Sie die berühmteste Kultstätte Englands: Stonehenge. Vor über 5.000 Jahren als Grabesanlage mit über 100 m Durchmesser begonnen, wurde es in zwei weiteren Bauphasen erweitert und vor 4.000 Jahren als geschlossener Steinkreis mit einem kompletten Ring aus Decksteinen vollendet und diente verschiedenen Völkern als Zeremonienstätte. Am Nachmittag besuchen Sie Bath, die Stadt der heißen Quellen, die als urbane Komposition zum Weltkulturerbe zählt. Hier besichtigen Sie die heute besterhaltenen, freigelegten römischen Badeanlagen Großbritanniens und die prächtigen Stadthäuser im palladischen Stil, allen voran der Royal Crescent, der „königliche Halbmond“. Übernachtung und gemeinsames Abendessen im Hotel in Bristol.

3. Tag: Montag, 21.05.2012
Clovelly – Tintagel – The Lost Heligan Gardens

Nach einem Spaziergang durch das malerische historische Fischerdorf Clovelly verlassen Sie die Grafschaft Devon und begeben sich Richtung Cornwall auf die Spuren von König Artus nach Tintagel, dem mythischen Geburtsort des legendären Königs. Über einen befestigten Klippenpfad und steile Treppen erreichen Sie die hoch über dem tosenden Meer thronende Burgruine Tintagel Castle. Am Nachmittag lassen Sie sich beim Besuch der „Lost Gardens of Heligan“ wieder von englischer Gartenkunst verzaubern. Gegen Abend erreichen Sie Plymouth. Übernachtung und gemeinsames Abendessen im Hotel in Plymouth.

4. Tag: Dienstag, 22.05.2012
St. Ives – Land’s End – Minack Theatre – Penzance

Ihr heutiger Tagesausflug durch Cornwall führt Sie in die Welt der Rosamunde Pilcher. Nach dem Besuch des kleinen Fischereihafens St. Ives geht es zur westlichsten Landspitze Englands, nach Land’s End. Genießen Sie wunderschöne Ausblicke auf den Atlantik, bevor Sie die terrassenförmig in die Felswand gebaute Freilichtbühne Minack Theatre besuchen. Nachmittags lernen Sie Penzance, den westlichsten Badeort Englands, kennen. Nach einem kurzen Fotostopp beim St. Michael’s Mount, eine Dependence zum französischen Mont Saint Michel, Rückfahrt nach Plymouth. Übernachtung und Abendessen in einem auswärtigen Restaurant.

5. Tag: Mittwoch, 23.05.2012
Dartmoor National Park – Exeter – Lulworth – Salisbury

Am Vormittag erleben Sie die mitunter nebligen, feuchten Hochmoorflächen des Dartmoor mit seinen violetten Heidewiesen, seinen Farnen, dem gelben Ginster und zahlreichen Wildblumen. Nach einem kurzen Mittagshalt in Exeter und einem Fotostopp auf den steilen Klippen von Lulworth erreichen Sie nachmittags Salisbury. Lernen Sie bei einem Stadtrundgang die Altstadt kennen und das Wahrzeichen der Stadt, die schönste Bischofskirche des Landes, die Kathedrale von Salisbury. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Southampton. Dort gemeinsames Abendessen.

6. Tag: Donnerstag, 24.05.2012
HMS Victory, Portsmouth – Stadtrundfahrt London

In Portsmouth besichtigen Sie vormittags die HMS Victory, das fast 250 Jahre alte, original erhaltene Flaggschiff der Royal Navy, auf dem Vizeadmiral Nelson während der Seeschlacht von Trafalgar tödlich verwundet wurde. Am Nachmittag erreichen Sie London. Erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt die gegensätzlichen Welten dieser immer jungen Stadt. Am Abend beziehen Sie Ihr Hotel im Herzen Londons und erleben dort einen entspannten Abend beim gemeinsamen Dinner.

7. Tag: Freitag, 25.05.2012
Chelsea Flower Show (fakultativ) oder City of London – ganztägig (fakultativ)

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie wählen zwischen zwei Ausflügen: Chelsea Flower Show: Besuchen Sie die alljährlich stattfindende Chelsea Flower Show, die berühmteste, farbenprächtigste und eindrucksvollste Gartenschau der Welt! Nach einer zweistündigen Führung verbringen Sie einen unvergesslichen Tag in einem einzigen Blütenmeer. Am Nachmittag gemeinsame Rückfahrt zum Hotel. City of London: Besichtigen Sie die Highlights der Stadt. Nach einem Spaziergang über die Tower Bridge erleben Sie den Tower of London mit seiner 900-jährigen Geschichte und bewundern die Kronjuwelen des englischen Königshauses. Nach einer frei gestalteten Mittagspause können Sie das Wachsfigurenkabinett Madame Tussaud’s besuchen, bevor Sie die weltberühmte Westminster Abbey besichtigen. Ein festliches Abschlussabendessen für alle in einem ausgesuchten Lokal am Ufer der Themse rundet Ihre erlebnisreiche Reise durch Südengland ab.

8. Tag: Samstag, 26.05.2012
London Eye – Wachablösung (fakultativ) – Rückflug

Bevor es heute „Goodbye London“ heißt, haben Sie am Vormittag die Möglichkeit, sich in 135 m Höhe einen Überblick über London zu verschaffen. Im futuristischen Riesenrad London Eye haben Sie in voll verglasten Kabinen eine fantastische Perspektive auf Europas größte Hauptstadt. Zum Abschied verfolgen Sie die tägliche Wachablösung am Buckingham Palace. Transfer zum Flughafen London Heathrow. Flug von London nach Frankfurt. Bustransfer nach Ludwigsburg „Bärenwiese“.
Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Digitale Beilage
UMFRAGE
Kanzlerkandidaten

In der SPD tobt die Debatte über den Kanzlerkandidaten. Wer sollte aus Ihrer Sicht Amtsinhaberin Angela Merkel herausfordern?

UMFRAGE
Smartphones

Sollen Smartphones in Schulen verboten werden?

Zeitschriftenvorteil