20. Mai 2017

Seehofer verspricht «wuchtige» Steuersenkungen

Schwarzenfeld (dpa) - Die CSU will mit dem Versprechen milliardenschwerer Steuersenkungen in den Bundestagswahlkampf ziehen. In der kommenden Legislaturperiode solle es eine «große, wuchtige Steuerreform» geben, sagte Seehofer zum Abschluss einer zweitägigen CSU-Vorstandsklausur im oberpfälzischen Schwarzenfeld. Auf konkrete Summen wollte sich die CSU-Spitze vor den anstehenden Beratungen mit der CDU nicht festlegen. In den kommenden Jahren stünden der öffentlichen Hand dank sprudelnder Steuereinnahmen «gigantische Beträge» zusätzlich zur Verfügung, sagte Seehofer.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
UMFRAGE
Ludwigsburger Bahnhof

Fühlen Sie sich am Ludwigsburger Bahnhof sicher?

Digitale Beilage
Zeitschriftenvorteil