06. August 2010

Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb „Blende 2010“

Mit der Teilnahme am Wettbewerb „Blende 2010“ erkennen die Einsender folgende Bedingungen an:

Die eingesendeten Bilder haben ein Format von mindestens 13x18 und maximal 20x30 Zentimetern.
 Auf der Rückseite des Fotos geben die Einsender den vollen Namen, Anschrift und Telefonnummer oder E-Mail an.
Mit der Teilnahme bestätigt der Einsender, dass er die Fotos selbst aufgenommen hat, die Bildrechte bei ihm liegen und er sich nicht bei einer anderen Zeitung an „Blende 2010“ beteiligt hat.

Wettbewerb „Blende 2010“
Mit der Teilnahme am Wettbewerb „Blende 2010“ erkennen die Einsender folgende Bedingungen an:

Die eingesendeten Bilder haben ein Format von mindestens 13x18 und maximal 20x30 Zentimetern.
 Auf der Rückseite des Fotos geben die Einsender den vollen Namen, Anschrift und Telefonnummer oder E-Mail an.
Mit der Teilnahme bestätigt der Einsender, dass er die Fotos selbst aufgenommen hat, die Bildrechte bei ihm liegen und er sich nicht bei einer anderen Zeitung an „Blende 2010“ beteiligt hat.
Der Wettbewerbsveranstalter übernimmt keine Haftung für Einsendungen, die beschädigt werden oder verloren gehen. Fotos können nur zurückgeschickt werden, wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt.
Die Entscheidung der Jury ist unanfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Sachpreise ist nicht möglich.
Sämtliche Fotos gegen in das Eigentum der Veranstalter über, die Teilnehmer erklären sich bereit, dass ihre Fotos honorarfrei im Zusammenhang mit „Blende 2010“ veröffentlicht werden. Die Bildrechte bleiben beim Fotografen.
Die prämierten Fotos können vom Veranstalter bei Ausstellungen gezeigt und bei Berichten über den Wettbewerb honorarfrei verwendet werden. Die Preisträger verpflichten sich, für die Herstellung von Presse- und Ausstellungsfotos, die Negative/digitale Bilddatensätze kostenlos zur Verfügung zu stellen.
 
Info: Einsendeschluss ist der 8. Oktober 2010. Jeder Teilnehmer kann bis zu drei Fotos einschicken. Mitmachadresse: Ludwigsburger Kreiszeitung, „Blende 2010“, Körnerstraße 14-18, 71634 Ludwigsburg. Weitere Informationen auch auf www.prophoto-online.de oder telefonisch unter 07141-130 240
Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Digitale Beilage
UMFRAGE
Kanzlerkandidaten

In der SPD tobt die Debatte über den Kanzlerkandidaten. Wer sollte aus Ihrer Sicht Amtsinhaberin Angela Merkel herausfordern?

UMFRAGE
Smartphones

Sollen Smartphones in Schulen verboten werden?

Zeitschriftenvorteil