16. Februar 2017

Von der Leyen versucht US-Drohung herunterzuspielen

Brüssel (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat versucht, die Drohungen der USA gegen die Nato-Partner herunterzuspielen. Ihr US-Kollege James Mattis habe ihr sehr deutlich klargemacht, wie «unverbrüchlich» die USA zu den gemeinsamen Werten der Nato stünden, sagte sie der ARD. Die Amerikaner wüssten auch, «was sie an Europa und ihren alliierten Freunden haben.» Mattis hatte beim Treffen mit seinen Nato-Kollegen inj Brüssel gedroht, die US-Unterstützung der Nato zurückzufahren, sollten die europäischen Bündnispartner nicht mehr Geld für ihre Sicherheit aufbringen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Redaktionsblog
UMFRAGE
Volksabstimmung

Die hohe Zustimmung unter den Deutschtürken für das Präsidialsystem in der Türkei sorgt für Diskussionen. Beeinflusst der Ausgang der Volksabstimmung Ihrer Ansicht nach das Zusammenleben in Deutschland?

Zeitschriftenvorteil