18. Oktober 2008

Wohneigentum ist großer Wunsch

Die diesjährige Messe „Immo2008“ zog am vergangenen Wochenende wieder über 4000 Besucher ins Forum am Schlosspark in Ludwigsburg.

Aussteller und Veranstalter, die „Ludwigsburger Kreiszeitung“ sind sich einig: Auch die elfte Auflage dieser Immobilienschau traf genau auf das Interesse der Besucher, die in Stadt und Kreis Ludwigsburg sowie der Region auf der Suche nach einer Immobilie sind.
Angesichts der Finanzkrise stellten die Aussteller einhellig fest, dass das Interesse an Sachwerten, eben Immobilien, wieder stark im Kommen ist. Und es gibt vermehrt Menschen im Rentenalter, die sich nach etwas Neuem umschauen. Das Haus ist einfach zu groß geworden, jetzt will man am liebsten in eine zentral gelegene Wohnung umziehen. Wichtig ist hier eine seniorengerechte Ausstattung mit Aufzug und beispielsweise begehbarer Dusche.
Angesichts steigender Energiepreise waren auch Vorschläge zur Heizkostenreduzierung gefragt. Hier dienten die Fachvorträge während der ImmoMesse als wichtige Informationsquelle. Ob Sanierung oder Neubau, wenn Energie immer teurer werde, würden sich entsprechende Investitionen lohnen, erklärten Architekten und Energieberater. Beklagt wurde durch die Bank, dass die Preise für Grundstücke in Stadt und Kreis Ludwigsburg eine Höhe erreicht haben, die für viele Interessenten die Schmerzgrenze überschreite.
Trotzdem: Die Aussteller bestätigten in jedem Fall gute und konstruktive Gespräche mit den Messebesuchern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Digitale Beilage
UMFRAGE
Smartphones

Sollen Smartphones in Schulen verboten werden?

Zeitschriftenvorteil