Vaihingen
Ludwigsburg | 18. Mai 2017

Jugendlicher ohne Führerschein rast der Polizei davon

Eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei lieferte sich der 17-jährige Fahrer eines mit fünf Personen besetzten Mercedes, den Beamte des Polizeireviers Vaihingen in der Nacht zum Donnerstag gegen 1.55 Uhr in der Neuen Bahnhofstraße kontrollieren wollten. Er ignorierte die Anhaltezeichen und fuhr mit quietschenden Reifen davon. Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit führte die Flucht über Vaihingen, Roßwag und Horrheim in die dortigen Weinberge. Die Polizei hatte mittlerweile einen Hubschrauber zur Unterstützung angefordert. Letztlich endete die Fahrt des 17-Jährigen in einer Wiese, wo er sich mit seinen Mitfahrern zu Fuß aus dem Staub machte. Im Zuge der Fahndung, bei der fünf Streifenbesatzungen eingesetzt waren, konnten sie aber ausfindig gemacht werden. Der Jugendliche räumte ein, mit dem Auto gefahren zu sein. Der Grund seiner Flucht: Er hat keinen Führerschein. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: