Bietigheim-Bissingen
Ludwigsburg | 18. Mai 2017

Rabiater Ladendieb verletzt Mitarbeiterin

Wegen räuberischen Diebstahls ermittelt die Kriminalpolizei Ludwigsburg gegen einen Unbekannten , der am Mittwochmittag, gegen 12.05 Uhr von der Mitarbeiterin eines Lebensmittelmarktes in der Gustav-Rau-Straße beim Ladendiebstahl beobachtet worden war. Sie hatte den Mann als denjenigen erkannt, der bereits vor einigen Wochen nach einem Ladendiebstahl die Flucht ergriffen hatte.

Auf den neuerlichen Diebstahlsverdacht angesprochen, nahm der Unbekannte zunächst Platz, nutzte aber einen günstigen Augenblick zur Flucht. Dabei stieß er die Frau zur Seite, die daraufhin stürzte und sich Verletzungen zuzog.

Der Ladendieb ist etwa 170 bis 175 Zentimeter groß, hat kurze schwarze Haare und trug zur Tatzeit schwarze Jeans und Turnschuhe sowie ein graues T-Shirt mit auffälligem Ananas-Aufdruck. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigsburg, Telefon (07141) 18-9, entgegen. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: