Tamm
Ludwigsburg | 01. Dezember 2016

Bahnhof bis April ohne Aufzug

Die Deutsche Bahn tauscht die beiden Aufzüge vom Bahnhofsvorplatz zur Unterführung und von der Unterführung zum S-Bahnsteig Gleis 2/3 im Bahnhof Tamm aus. Die Wiederinbetriebnahme wird laut einer Pressemitteilung der Bahn vom Mittwoch erst im April 2017 stattfinden.

Mobilitätseingeschränkte Reisende, insbesondere Rollstuhlfahrer, bittet die Bahn, während der Bauphase die Nachbarbahnhöfe Ludwigsburg und Bietigheim zu benutzen. Des Weiteren empfiehlt sie mobilitätseingeschränkten Reisenden, sich während des Umbaus mindestens einen Tag vor Reiseantritt an ihre Mobilitätsservice-Zentrale zu wenden. Dort erhalten sie Hilfe bei der Organisation der Reise. Die Mobilitätsservice-Zentrale ist täglich von 6 bis 22 Uhr erreichbar unter Telefon (01 80) 6 51 25 12, Fax (01 80) 5 15 93 57 und per E-Mail an msz@deutschebahn.com. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus:

Anzeige