LUDWIGSBURG | 01. Mai 2010

Kürbis-Tipp Nummer 6: Stefan Hinner berät

(kaja) – „Auf die Hobbyzüchter wartet jetzt die größte Herausforderung“, sagt Kürbis-Experte Stefan Hinner. In den nächsten Wochen müssen sie eine schwere Entscheidung treffen: Welche Frucht bleibt dran? Welche nicht?

„Die Frucht sollte idealerweise zwischen zwei und vier Meter von der Hauptwurzel entfernt sein“, so Hinner. Und weiter: „Hat man mehrere Früchte zur Auswahl, sollte man darauf achten, dass der Kürbis möglichst rund geformt ist, eine glatte Oberfläche ohne Kerben oder andere Verletzungen besitzt und nicht angefressen ist.“ Kurzum: Der Kürbis soll einfach gesund aussehen.
Zunächst reicht es auch, wenn man sich für zwei beste Früchte entscheidet, idealerweise wenn sie die Größe eines Handballs erreicht haben. Alle anderen Früchte müssen unbedingt abgeschnitten werden, damit Kraft und Energie der Pflanze komplett in diese zwei Früchte geleitet werden. „Wichtig: Messen Sie an mehreren Tagen den Umfang der Kürbisse. Damit Sie sich später für den entscheiden können, der am schnellsten wächst“, rät der Kürbis-Experte.
Auch den Ranken sollte man weiterhin Beachtung schenken: Die Ranke des ausgewählten Kürbisses sollte etwa einen Meter vor und einen Meter nach der Frucht nicht eingegraben sein. Auch dürfen sich dort keine Wurzeln bilden. „Die Ranke muss flexibel bleiben, um mit dem immer größer werdenden Kürbis mitgehen zu können“, erklärt Hinner. Nach wie vor gilt: Das Gießen nicht vergessen, ebenso das Düngen nicht.


Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus:

Anzeige