LUDWIGSBURG | 01. Mai 2010

Kürbis-Tipp Nummer 8: Stefan Hinner berät

(kaja) – Größer und schwerer – das sollen die Riesenkürbisse jetzt werden. Beobachten Sie das Blättermeer, in dem der Kürbis liegt. Eine Fläche von maximal 25 Quadratmetern reicht vollkommen aus, um dem Kürbis genügend Energie zukommen zu lassen. Weitere Ranken sollten gestutzt werden, denn sie nehmen der Pflanze Kraft.

Kraftraubend ist es für die Pflanze auch, wenn zwei Riesenkürbisse an ihr zehren. Daher sollten alle neu entstehenden Früchte konsequent abgeschnitten werden. Kontrollieren Sie den Kürbis darauf mindestens einmal in der Woche.
Achten Sie auch darauf, dass sich nicht viel Unkraut bildet. Dies raubt der Pflanze ebenso Kraft, die Nährstoffe aus dem Boden sollen ausschließlich dem Riesenkürbis zugute kommen.
In kühleren Nächten können Sie Ihren Schützling mit einer Decke vor der Kälte sichern. Vergessen Sie aber nicht, diese am nächsten Morgen wieder abzunehmen. Betten Sie Ihren Kürbis auf eine Styroporplatte – so macht ihm ein kalter Boden nichts aus. „Geht es der Frucht gut und hat sie möglichst konstante Wachstumsbedingungen, sind die Chancen auf eine Gewichtszunahme ideal“, so der Kürbis-Experte Stefan Hinner.
Manch erfahrene Züchter vertrauen auf liebgewonnene Rituale: einige streicheln ihren Kürbis regelmäßig, andere sprechen ihm gut zu. Es soll sogar Züchter geben, die die Früchte mit klassischer Musik berieseln.
Hingegen sicherlich sinnvoll ist es, den Kürbis an heißen Tagen mit einem Sonnenschirm zu schützen. Weiterhin gilt: regelmäßig düngen – am besten mit kalibetonten Mitteln. Wie immer gilt: öfters weniger, als einmal zu viel!

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus:

Anzeige