LUDWIGSBURG | 14. Mai 2008

Vom Hundeasyl ins Schlosshotel

„Dem Hunde, wenn er gut erzogen, wird selbst ein weiser Mann gewogen“, wusste schon Dichterfürst Goethe. Kein Wunder, dass Tara, die Schäferhund-Rottweiler-Mischung von Birgit Klett, die mit Chefpatron Harald Alois Neises das Schlosshotel Monrepos betreibt, so viele Freunde hat. Sie folgt ihrem Frauchen nämlich nicht nur aufs Wort, sondern auch auf jede Geste und lässt sogar jedes auch noch so appetitlich beladene Büfett ohne mit einer Lefze zu zucken links oder rechts liegen.

Bild: Alfred Drossel


Das muss die Hündin auch, schließlich darf sie die Geschäftsführerin der Klett und Neises GmbH auf Schritt und Tritt begleiten – immer vorbildlich bei Fuß durchs Hotel und hinüber zum idyllischen Seeschlösschen, zurück zur Gutsschenke oder auch in das Loft im ehemaligen Kornspeicher. Was in einem so feinen Haus nur möglich ist, wenn auch der Hund fürstliche Manieren hat.
So geht Tara nie von sich aus auf Fremde zu und liegt, wenn es nötig ist, stundenlang mäuschenstill zu Füßen ihres Frauchens. Sie weiß, dass sie keine Pfote in die Küche setzen darf und jedem noch so verlockenden Leckerli widerstehen muss, das Personal oder Gäste ihr zustecken wollen. Einzige Ausnahme: Meisterkoch Harald A. Neises, der ihr zwar keine Köstlichkeiten aus der Küche, dafür aber die von Tara ebenso leidenschaftlich geschätzten und hundemagenfreundlichen Pansensticks ins Maul schieben darf. Kein Wunder: „Tara liebt ihn heiß und innig“, weiß Birgit Klett.
Dabei ist Tara keineswegs ein Luxushund, sondern auch mit den finsteren Seiten des Hundelebens durchaus vertraut. Ziemlich früh wäre es sogar beinahe aus mit ihr gewesen. Tierschützer haben das damals gut vier Monate alte Hundekind gerade noch rechtzeitig aus einem spanischen Hundeasyl vor der tödlichen Giftspritze gerettet und ins Tierheim auf dem Kugelberg gebracht.
Dorthin kam ein paar Monate später auch Birgit Klett, die zwar auf den Hund gekommen, aber noch nicht ganz schlüssig war, welcher es denn werden sollte.
Wer sich von den beiden dann damals für wen entschieden hat, ist bis heute unentschieden. „Wenn ich kam, klebte Tara am Gitter“, erzählt Birgit Klett. Gemeinsame Spaziergänge verliefen vielversprechend. „Und als ich sie dann nach Hause gebracht habe, hat sie so getan, als ob sie dort geboren ist und meinem Lebensgefährten sofort richtig schöne Augen gemacht“, erinnert sich Klett. „Wie verschüchtert sie eigentlich war, habe ich erst gemerkt, als wir mal Kontakt mit Fremden hatten. Da musste ich dann akzeptieren, dass ich einen Hund mit Vergangenheit habe.“
Mit viel Geduld und reichlich Trainingsstunden hat sie Tara in ihr neues Leben eingeführt. Das Agility-Training, jene Sportart aus England, bei der Hund und Mensch gemeinsam trainieren, hat die beiden so richtig zum eingespielten Duo zusammengeschweißt. „Das ist unsere große Leidenschaft“, erzählt Birgit Klett. Sogar etliche Preise haben sie da miteinander abgeräumt.
„Tara sorgt für meine Bewegung“, so Klett. Jeden Tag sind die beiden miteinander auch in der freien Natur unterwegs – oft erst abends in der Dunkelheit, wenn im Hotel Ruhe eingekehrt ist. Fürchten muss sich Birgit Klett dabei nie mehr.
Denn während Tara mit Frauchen im Hotel brav an allen möglichen Menschen vorbeischreitet, darf sich auf freier Flur keine merkwürdige Gestalt in Birgit Kletts Nähe wagen: „Da kann sie richtig losbellen und die Zähne fletschen.“
„Mein Mädi“ nennt Birgit Klett dann ihre Tara liebevoll und die weiß, „dass ich dann mal wieder schwer zufrieden mit ihr bin.“

Annette de Cerqueira
Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus:

Anzeige