Guten Start ins Berufsleben!

Auch in diesem Jahr starteten im Landkreis Ludwigsburg viele junge Leute ins Berufsleben. Die Ludwigsburger Kreiszeitung und www.lkz.de wünschen allen Auszubildenden viel Erfolg und Freude bei ihrer Ausbildung!

Wirtschaft & Karriere
Ludwigsburg
Bei jedem fünften Erwerbstätigen fallen Pausen aus

Bei rund jedem fünften Erwerbstätigen im Alter zwischen 18 bis 24 Jahren fallen Pausen an seinem Arbeitsplatz regelmäßig aus. Dies zeigt eine Veröffentlichung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz ... mehr

Wegen ständiger Unterbrechungen kann mancher Beschäftigte kaum konzentriert am Stück arbeiten. Hilfreich kann sein, sich zu fragen, ob das sofort bearbeitet werden muss oder auch noch eine halbe Stunde warten kann. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn
Ludwigsburg
Arbeitsunterbrechungen mit Notizbuch souverän meistern

Unterbrechungen bei der Arbeit kosten viel Zeit: Denn statt eine Aufgabe zügig abarbeiten zu können, sitzt man manchmal den halben Tag an ihr, weil immer wieder etwas dazwischenkommt und man sich ... mehr

Ludwigsburg
Bewerbungen im BIZ erstellen

Haben Jugendliche zu Hause keinen Drucker oder Scanner, ist es schwierig, Bewerbungsunterlagen zu erstellen. Gut ist dann zu wissen, dass sie die Geräte im örtlichen Berufsinformationszentrum ... mehr

Ludwigsburg
Ausbildungsbeihilfe rechtzeitig beantragen

Wollen angehende Azubis Ausbildungsbeihilfe beantragen, machen sie dies am besten bereits vor Beginn der Ausbildung. Denn beantragen sie die sogenannte BAB erst nach dem Start, wird sie maximal ... mehr

Ludwigsburg
Ausbildungsabbruch: Hilfe von außen holen

Spielen Jugendliche mit dem Gedanken, ihre Ausbildung abzubrechen, sollten Eltern Hilfe von außen holen. Schließlich seien Eltern für Jugendliche auch nicht immer die ersten Ansprechpartner, sagt ... mehr

Ludwigsburg
Eigene Stärken bewusst machen

Eltern sollten Kinder im Teenageralter öfter dazu anhalten, über die eigenen Stärken nachzudenken. Die Frage „Was kann ich eigentlich gut?“ ist für viele gar nicht so leicht zu beantworten. Um ... mehr

Ludwigsburg
Was in der Lehre alles falsch laufen kann

In der Ausbildung sammeln viele Jugendliche ihre erste Arbeitserfahrung. Alles ist neu – und mancher Azubi weiß gar nicht, was er für Rechte hat. Immer wieder kommt es in Betrieben zu Problemen. ... mehr

Zu Paul Grünigs Aufgaben als Beton- und Stahlbetonbauer gehört auch die Konstruktion von Verschalungen zum Gießen größerer Bauteile. Zu den Grundvoraussetzungen, um in diesem Beruf zu arbeiten, gehören neben einer guten körperliche Konstitution auch eine gute Körperbeherrschung und Schwindelfreiheit. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa
Ludwigsburg
Spezialisten für harten Werkstoff

Paul Grünig ist mit Baustellen groß geworden: Der Papa ist Maurermeister und hat einen eigenen Betrieb. Zwar interessiert es ihn auch, etwas aufzubauen – doch er wollte einen anderen Beruf ... mehr

Ludwigsburg
Berufsausbildung bei dualem Studium kann gefördert werden

Wer ein duales Studium absolviert, kann für den praktischen Teil vor dem Studium unter Umständen Förderansprüche gegenüber der Bundesagentur für Arbeit stellen. ... mehr

Von Australien bis England: Azubis steht im Prinzip die ganze Welt offen. Foto: Franziska Gabbert
Ludwigsburg
Malaga statt Stuttgart: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen

Einen Monat lang statt in Stuttgart im Ausland lernen? Der angehende Hotelfachmann Robert Bischoff musste nicht lange überlegen, als er von der Option erfuhr. „Das klang einfach zu verlockend“, ... mehr

Ludwigsburg
Als Azubi Fahrkosten absetzen

Egal ob als Auszubildender oder als Student – um die Finanzen ist es meist nicht besonders gut bestellt. Da wird es so manchen freuen, zu erfahren, dass Aufwendungen für die Berufsausbildung als ... mehr

Ludwigsburg
Heiße Phase für Bewerbungen beginnt

Mit dem Halbjahreszeugnis, das viele Schüler der Abschlussklassen in den kommenden Tagen erhalten, beginnt für sie die heiße Bewerbungsphase. Wer in diesem Sommer eine Ausbildung beginnen möchte, ... mehr

Ludwigsburg
Berufsorientierung per Chat

Neuerdings können Jugendliche den Messenger WhatsApp zur Berufsorientierung nutzen. Das ermöglicht der „What’s me bot“ der Bundesagentur für Arbeit. ... mehr

Die Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages ist ein erster großer Schritt in die Unabhängigkeit, aber auch in die Verantwortung. Um im Ernstfall gut geschützt zu sein, sollten sich Azubis so schnell wie möglich selbst versichern. Foto: obs/Zurich Gruppe Deutschland
Ludwigsburg
Rundum gut versichert in die Arbeitswelt starten

Um auch im Ernstfall gut geschützt zu sein, sollten sich Auszubildende rechtzeitig Gedanken über ihren Versicherungsschutz machen. Dabei genügt es durchaus, sich zunächst auf einen wesentlichen ... mehr

Viele Personaler schauen sich bei einer Bewerbung den Lebenslauf als Erstes an – deshalb muss dieser besonders sorgfältig erstellt werden und fehlerfrei sein. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa
Ludwigsburg
Was in den Lebenslauf gehört – und was nicht

In ihrem Lebenslauf sollten Bewerber nur Praktika und Nebenjobs angeben, die einen Bezug zu der Stelle haben, auf die sie sich bewerben. „Viele geben einfach alles an, was sie irgendwann einmal ... mehr

Anzeige
Steuerberater & Wirtschaftsprüfer
Steuerberater und Wirtschaftsprüfer