Politik in Deutschland
Lastwagen
Beweismittel
Nach Anschlag in Berlin: Spediteur will Lastwagen zurück
Warschau (dpa) - Der polnische Spediteur Ariel Zurawski, dem der Unglückslastwagen des Terroranschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember gehört, will sein Fahrzeug zurück. ... mehr
Björn Höcke
Protest gegen AfD in Essen
Oppermann bezeichnet Höcke als «Nazi»
Erfurt (dpa) - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat den umstrittenen Thüringer AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke mit scharfen Worten angegriffen. «Für mich ist Björn Höcke ein Nazi», sagte ... mehr
Landesparteitag in MV
CDU baut bei Bundestagswahl auf Merkels Amtsbonus
Die CDU nimmt Kurs auf die Bundestagswahl und setzt beim Werben um die Wählergunst auf die Kanzlerin. Für Mecklenburg-Vorpommerns CDU-Chef Caffier ist sie in schwierigen Zeiten der «Fels in der ... mehr
Martin Schulz
Sozialdemokraten im Aufwind
Schulz: Habe sehr geringen Anteil an SPD-Aufschwung
Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz spielt seine Bedeutung für den Aufschwung der SPD in den Umfragen herunter. Sein persönlicher Anteil daran sei «sehr gering», sagte er den Zeitungen ... mehr
Ruf nach Konsequenzen
Laschet: Ditib soll spitzelnde Imame entlassen
Gegner des türkischen Präsidenten sollen vom Imamen bespitzelt worden sein. CDU-Vize Laschet fordert die Entlassung und Ausweisung der betroffenen Geistlichen. ... mehr
Grenzschild
Statistisches Bundesamt
Experten rechnen mit dauerhaft hoher Zuwanderung
Berlin (dpa) - Das Statistische Bundesamt rechnet nach einem Zeitungsbericht mit einer dauerhaft erhöhten Zuwanderung nach Deutschland. Netto, also nach Abzug der Abwanderungen, würden aus Sicht der ... mehr
Vor Afrika-Reise von Merkel
Kauder dringt auf Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika
Berlin (dpa) - Vor der Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel kommende Woche nach Ägypten und Tunesien verteidigt Unionsfraktionschef Volker Kauder das Streben nach Flüchtlingsabkommen mit ... mehr
Vor Volksabstimmung
Türkische Gemeinden in Deutschland beklagen «Angstmacherei»
Der innertürkische Konflikt wird zunehmend auch in Deutschland spürbar. Kritiker Erdogans fühlen sich unter Druck, Diplomaten wollen Asyl, im Schulumfeld soll bespitzelt worden sein. Die türkische ... mehr
Umstrittenes Projekt
Berlin kritisiert russische Pläne für Mini-Reichstag
Bizarre Pläne für ein Reichstags-Modell bei Moskau lösen einen verbalen Schlagabtausch zwischen Russland und Deutschland aus. Dass junge Russen künftig ein Modell des historischen Gebäudes stürmen ... mehr
Auch britische BBC im Visier
«Spiegel»: BND überwachte ausländische Journalisten
Der Bundesnachrichtendienst soll zahlreiche ausländische Journalisten beobachtet haben. Reporter ohne Grenzen sieht darin einen massiven Eingriff in die Pressefreiheit. Der Journalistenverband ... mehr
AfD im Umfragetief
Mitglieder werben für Abwahl
Petition: Zerstrittener AfD-Vorstand soll gehen
Bei der AfD geht es - wieder einmal - rund. Ein interner Mail-Wechsel zeigt, wie erbittert der Streit um Höcke inzwischen ausgetragen wird. ... mehr
CSU-Parteizentrale
Zuwachs bei der SPD
Mitgliederzahlen der CSU sind weiter im Sinkflug
München (dpa) - Im Gegensatz zur SPD muss die CSU weiter sinkende Mitgliederzahlen vermelden. Aktuell habe die Partei «gerundet 142 000 Mitglieder», sagte ein Sprecher in München der Deutschen ... mehr
Sahra Wagenknecht
Reaktion auf Schulz-Aussagen
Wagenknecht hält «Mitte-Links-Koalition» für möglich
Berlin (dpa) - Nach der Absage des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz an die Agenda 2010 in ihrer heutigen Form zeigt sich Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht offen für eine Koalition mit der ... mehr
Unterricht
Erdogan-Besuch weiter offen
Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen
Die Volksabstimmung ist in der Türkei und erst im April - und doch sorgt sie auch in Deutschland schon für Anspannung. Kritiker Erdogans sehen sich unter Druck. Für Unruhe sorgen Spitzelvorwürfe im ... mehr
Erstmals seit 2006 vor Union
Ein Monat Schulz-Effekt: SPD bejubelt Eintritte und Umfragen
Vor einem Monat machte Gabriel in der SPD den Weg frei für Schulz. Seitdem wollen viele Bürger bei der zuvor arg gerupften Volkspartei mitmachen. Und in den Umfragen setzt sich der SPD-Aufwärtstrend ... mehr
Anzeige