Ueber uns
Über uns

Das Unternehmen Ungeheuer + Ulmer (U+U) blickt auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück. Seit der Gründung im Jahr 1818 entwickelte sich Ungeheuer + Ulmer von der königlichen Hofbuchdruckerei hin zum modernen Medienhaus.

Am Anfang war eines unserer wichtigsten Geschäftsfelder das Drucken von Handzetteln, Faltblättern und Geschäftsdrucksachen.
Heute − fast 200 Jahre später − ist Ungeheuer + Ulmer ein Volldienstleister im Herzen von Ludwigsburg. Für unsere Kunden erledigen wir alle Aufgaben rund um die Herstellung von Printerzeugnissen und Kommunikationsmitteln zuverlässig, termintreu und in höchster Qualität.

Die Ludwigsburger Kreiszeitung erscheint im gesamten Kreis Ludwigsburg. Das Hauptverbreitungsgebiet reicht von Kirchheim, Neckarwestheim und Beilstein im Norden, bis nach Gerlingen im Süden, von Kirchberg im Osten bis nach Eberdingen im Westen.

Sechsmal in der Woche erscheint die Ludwigsburger Kreiszeitung mit einer Druckauflage von knapp 37.200 Exemplaren. Sie erreicht damit alle ihre Leserinnen und Leser im Landkreis Ludwigsburg.

Die LKZ erscheint in fünf Regionalausgaben: für Remseck und Freiberg, das Strohgäu und das Bottwartal sowie für Besigheim als Neckar- und Enzbote (NEB), das Traditionsblatt, das 1836 gegründet wurde.