Logo

Ariane-5-Rakete mit Satelliten in Kourou gestartet

Kourou (dpa) - Die europäische Trägerrakete Ariane 5 hat zwei Telekomsatelliten ins All gebracht. Europas Raumfahrt-Lastesel hob vom Weltraumbahnhof Kourou ab, wie der Betreiber Arianespace mitteilte. Es war der erste Raketenstart in Kourou im laufenden Jahr. Der Weltraumbahnhof liegt im südamerikanischen Französisch-Guayana.