Logo

CDU nominiert Hans zum neuen Ministerpräsidenten im Saarland

Saarbrücken (dpa) - Neuer Ministerpräsident im Saarland soll CDU-Fraktionschef Tobias Hans werden. Landesvorstand und Fraktion der CDU nominierten den 40-Jährigen einstimmig zum Nachfolger von Annegret Kramp-Karrenbauer. Sie hatte zuvor ihren Rückzug vom Posten der Regierungschefin verkündet, weil sie Generalsekretärin der Bundespartei werden will. Hans ist 1994 in die Union eingetreten und seit 2009 Mitglied des Landtages. Seit November ist er Vorsitzender der CDU-Fraktion, davor war er Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion.