Logo

Deutscher Buchpreis für Kim de l'Horizon

Frankfurt/Main. Kim de l'Horizon erhält den Deutschen Buchpreis 2022 für den Roman «Blutbuch». Das gab die Jury am Montagabend in Frankfurt bekannt. Der Deutsche Buchpreis zeichnet den besten deutschsprachigen Roman des Jahres aus und ist mit 25 000 Euro dotiert.

© dpa-infocom, dpa:221017-99-160782/1