Logo

Deutschland in Fußball-Weltrangliste auf Platz zwölf

Zürich (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in der Weltrangliste um drei Plätze nach oben geklettert. Nach dem 0:0 gegen Weltmeister Frankreich in der Nations League und dem 2:1-Testsieg gegen Peru rangiert das Team von Bundestrainer Joachim Löw in der aktuellen Wertung des Weltverbandes FIFA mit 1568 Zählern punktgleich mit Chile auf dem zwölften Rang. Nach dem WM-Debakel war der entthronte Weltmeister vom ersten auf den 15. Rang abgestürzt. Angeführt wird das Ranking erstmals von zwei punktgleichen Teams. Frankreich und Belgien haben jeweils 1729 Zähler.