Logo

Diesel: Umweltministerium beharrt auf Hardware-Nachrüstungen

Berlin (dpa) - Das SPD-geführte Umweltministerium beharrt auf technischen Diesel-Nachrüstungen bei den Maßnahmen gegen Fahrverbote in Städten. Ohne Nachrüstungen seien Fahrverbote in vielen deutschen Städten nicht zu vermeiden, sagte Umwelt-Staatssekretär Florian Pronold im Bundestag. Es sei eine gute Botschaft, dass sich das Verkehrsministerium dieser Position angenähert habe. Bei den Gesprächen von Fachministern mit Kanzlerin Angela Merkel habe es eine Annäherung gegeben. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer machte dagegen erneut seine Bedenken gegen Hardware-Nachrüstungen deutlich.