Logo

Eine Tote nach Kollision von Auto und Zug in Österreich

Dürnstein (dpa) - Bei einem Zusammenstoß eines Autos mit einem Zug ist in Österreich eine Frau gestorben. Laut Polizei handelt es sich um die Beifahrerin des in Deutschland zugelassenen Fahrzeugs. Der Fahrer des Wagens wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Behörden gaben vorerst keine weiteren Details zu den Verunglückten bekannt. Der Unfall ereignete sich an einem unbeschrankten Bahnübergang.