Logo

Hülkenberg nach Coronavirus-Fall von Perez zurück in der Formel 1

Silverstone (dpa) - Der deutsche Rennfahrer Nico Hülkenberg kehrt nach dem positiven Coronavirus-Fall von Sergio Perez in die Formel 1 zurück. Wie das Team Racing Point am Freitag in Silverstone mitteilte, übernimmt der 32-Jährige aus Emmerich beim Großen Preis von Großbritannien am Wochenende das Auto des Mexikaners.

© dpa-infocom, dpa:200731-99-993857/1