Logo

SB-Warenhauskette Real soll am Montag bestreikt werden

Düsseldorf (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi hat die rund 34 000 Beschäftigten der Warenhauskette Real für Montag zu einem bundesweiten Streik aufgerufen. Mit der ganztägigen Arbeitsniederlegung will die Gewerkschaft den Druck auf die noch zum Metro-Konzern gehörende Handelskette erhöhen, in den Verdi-Flächentarifvertrag zurückzukehren. Zu einer Streikversammlung am Montagmittag vor der Metro-Zentrale in Düsseldorf, erwartet die Gewerkschaft mehrere tausend Beschäftigte.