Logo

Spekulationen über Misstrauensantrag gegen May

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat im Streit um ihr Abkommen zum EU-Austritt Rückendeckung von Brexit-Befürwortern bekommen. Auf die Frage, ob May die volle Unterstützung des Kabinetts habe, sagte Umweltminister Michael Gove «natürlich, vollkommen». Auch Handelsminister Liam Fox, ebenfalls ein überzeugter Brexit-Anhänger, sprach May sein absolutes Vertrauen aus. Die Rücktrittswelle scheint damit vorerst gestoppt. Dafür gibt es heftige Spekulationen über eine unmittelbar bevorstehende Misstrauensabstimmung gegen May.