Logo

Tote bei Tsunami in Indonesien - Welle reißt Häuser mit

Jakarta (dpa) - Bei einem Tsunami sind auf der indonesischen Insel Sulawesi mehrere Menschen ums Leben gekommen. Über die Uferpromenade der Küstenstadt Palu brach nach einem starken Erdbeben eine hohe Welle herein. Nach Angaben der Behörden riss sie Dutzende Häuser mit. Viele Anwohner gerieten in Panik. Betroffen waren auch andere Ortschaften. Das genaue Ausmaß der Schäden ist auch nach Stunden noch unklar. Die nationale Katastrophenschutzbehörde bestätigte am Abend, dass «mehrere Menschen» in den Trümmern ihrer Häuser starben.