Logo

Trumps Ex-Anwalt Cohen sagt vor US-Kongress aus

Washington (dpa) - In einer mit Spannung erwarteten Anhörung will sich Michael Cohen, der langjährige Anwalt von US-Präsident Donald Trump, heute den Fragen von Abgeordneten im Kongress stellen. Es wird erwartet, dass er dabei Vorwürfe gegen seinen früheren Chef bekräftigen wird. Cohen, der mehr als ein Jahrzehnt für Trump gearbeitet hat, ist eine zentrale Figur in mehreren Affären um den Präsidenten. Trump selbst kann die Aussage seines früheren Vertrauten nur aus der Ferne verfolgen: Er ist derzeit für ein Gipfeltreffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un in Vietnam.