Logo

Vermisste Katharina aus Niedersachsen wieder bei den Eltern

Langwedel (dpa) - Die seit sechs Wochen vermisste 15-jährige Katharina aus dem niedersächsischen Langwedel ist wieder bei ihren Eltern. Sie sei gestern zurückgekehrt, teilte die Polizei auf Anfrage mit. Hinweise auf eine mögliche Straftat liegen bisher nicht vor. Katharina hielt sich laut Polizei freiwillig in der Familie eines neuen Freundes in Schleswig-Holstein auf. Mitte März starteten die Ermittler eine Öffentlichkeitsfahndung, weil eine Straftat nicht mehr ausgeschlossen werden konnte.