Logo

25-Jähriger geht auf Polizisten los

Blaulicht
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Weinstadt.

Weinstadt (dpa/lsw) - Ein 25-Jähriger hat in Weinstadt im Rems-Murr-Kreis aus bislang ungeklärter Ursache zwei Polizisten angegriffen. Einer davon wurde leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die zwei Beamten waren in der Nacht zum Samstag bei einer Verkehrskontrolle, als der eigentlich unbeteiligte junge Mann hinzu kam und die «Amtshandlungen massiv gestört» habe. Er habe den Polizisten gedroht und Schlagbewegungen angedeutet, weshalb die Beamten ihn zu Boden brachten und in Gewahrsam nahmen. Er wehrte sich heftig und schlug mehrfach in Richtung der Beamten. Einer erlitt leichte Verletzungen. Der 25-Jährige wurde noch in der Nacht wieder auf freien Fuß gesetzt - er muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

© dpa-infocom, dpa:210807-99-759971/4