Logo

Auto überschlägt sich: Fahrer aus Main-Tauber-Kreis stirbt

Unfall
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Miltenberg.

Miltenberg (dpa/lsw) - Ein Mann aus dem Main-Tauber-Kreis hat sich in Unterfranken in Bayern mit seinem Auto überschlagen und ist dabei ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei kam der 61-Jährige am Dienstag nahe Miltenberg mit seinem Auto in einer Linkskurve von der Straße ab. Der Wagen überschlug sich und blieb anschließend auf einem Feld liegen. Der Mann verstarb noch vor Ort an seinen Verletzungen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Unfallursache war noch unklar.

© dpa-infocom, dpa:211013-99-577509/2

Pressemitteilung