Logo

Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall nahe Erdmannhausen

Ein Leuchtschild der Polizei weist auf einen Unfall hin
Ein Leuchtschild der Polizei weist auf einen Unfall hin. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Erdmannhausen.

Erdmannhausen (dpa/lsw) - Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Erdmannhausen (Landkreis Ludwigsburg) ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der 36-Jährige habe auf der Landstraße 1124 am Donnerstagabend die Kontrolle über seinen Wagen verloren, sei mit dem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Verkehrsschild und einen Masten geprallt. Den Angaben zufolge erlag er noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht in den Unfall involviert. Warum der Mann von der Straße abkam, war zunächst unklar.