Logo

Betrunkener Lasterfahrer fährt in Schlangenlinien auf A5

Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Lahr/Schwarzwald.

Lahr (dpa/lsw) - Sturzbetrunken und in Schlangenlinien ist ein Fahrer mit seinem Sattelzug über die Autobahn 5 bei Lahr im Ortenaukreis gefahren. Nach Angaben der Polizei gefährdete der 39-Jährige in der Nacht zum Dienstag einen anderen Autofahrer, indem er seinen 3,5-Tonner nach links lenkte, als der andere ihn gerade überholte. Anschließend parkte er sein Fahrzeug so auf einem Autobahnparkplatz, dass andere Fahrer behindert wurden. Ein Alkoholtest ergab mehr als 2,6 Promille. Der Mann musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben, sein Lastwagen wurde abgeschleppt.

Mitteilung der Polizei