Logo

Fünf Männer nach Drogengeschäft festgenommen

Remseck (dpa/lsw) - Bei einem Drogengeschäft nahe Ludwigsburg sind fünf Männer festgenommen worden. Zwei von ihnen kamen in Untersuchungshaft. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft vom Montag handelt es sich um einen 22 Jahre alten Händler und einen 32 Jahre alten Hauptabnehmer der Drogen.

Polizei im Einsatz
Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa
Remseck am Neckar.

Die Ermittler hatten den 22-Jährigen am Mittwoch in der Wohnung eines Mannes in Remseck ausfindig gemacht, der die Wohnung ersten Erkenntnissen zufolge als Depot zur Verfügung stellte. Als der 32-Jährige mit einem Begleiter die Wohnung besuchte, nahmen die Beamten vier Männer fest. Zudem wurde der Fahrer des 22-Jährigen festgenommen. Anschließend durchsuchten die Beamten die Wohnungen der Männer in Remseck, Stuttgart und im Rems-Murr-Kreis.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der 22-Jährige und der 32-Jährige am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt, der die Haftbefehle in Vollzug setzte. Die beiden Männer sitzen nun in Untersuchungshaft. Die drei anderen Männer sind wieder auf freien Fuß.

© dpa-infocom, dpa:210426-99-355890/2

Pressemitteilung