Logo

Mann fährt mit Auto gegen Bäume und stirbt

Blaulicht und der Hinweis «Unfall»
Blaulicht und der Hinweis «Unfall» leuchten auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Überlingen.

Überlingen (dpa/lsw) - Ein Mann ist im Bodenseekreis mit seinem Auto gegen zwei Bäume geprallt und dabei ums Leben gekommen. Der 69-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß in der Nacht zum Donnerstag in Überlingen aus dem Wagen geschleudert, wie die Polizei mitteilte. Dabei erlitt er schwere Verletzungen, denen er noch an der Unfallstelle erlag. Wie es zu dem Unfall kam, blieb noch unklar.

© dpa-infocom, dpa:211014-99-590272/2

Pressemitteilung