Logo

Polizei ermittelt gegen Sicherheitsmann

Polizei
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Tuttlingen.

Tuttlingen (dpa/lsw) - Weil er mit einem Kunden ohne Mundschutz aneinander geraten sein soll, hat die Polizei Ermittlungen wegen Körperverletzung gegen einen Sicherheitsdienstmitarbeiter in Tuttlingen aufgenommen. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch betrat ein 48-Jähriger am Montag den Lebensmittelladen ohne Maske und geriet mit dem zwei Jahre älteren Sicherheitsdienstmitarbeiter zunächst in lautstarken Streit. Beide Beteiligten kannten sich. Gegen den Kunden wird wegen Beleidigung ermittelt.

Pressemitteilung