Logo

Trike-Fahrer rutscht Hang hinab und wird eingeklemmt

Unfall
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Starzach.

Starzach (dpa/lsw) - Beim Wenden mit seinem Trike ist ein Mann im Landkreis Tübingen einen Hang hinabgerutscht und eingeklemmt worden. Der 57-Jährige habe auf einer Kreisstraße bei Starzach mit seinem dreirädrigen Fahrzeug kehrtmachen wollen und sei dabei auf einen Grünstreifen geraten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. In der Folge rutschte er am Mittwoch einen Hang etwa fünf Meter weit hinab und wurde zwischen seinem Trike und einem Baum eingeklemmt. 23 Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten den Mann aus seiner Notlage. Der Rettungsdienst brachte ihn anschließend vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus.

© dpa-infocom, dpa:210826-99-975603/2

Pressemitteilung der Polizei