Logo

Unfall mit Pannenfahrzeug auf Autobahn 81: Zwei Verletzte

Ludwigsburg (dpa/lsw) - Bei einem Unfall mit einem Pannenauto auf der Autobahn 81 bei Ludwigsburg sind zwei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Ein Autofahrer habe das Pannenfahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen übersehen und sei mit diesem kollidiert, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Der Wagen sei daraufhin über alle Fahrstreifen geschleudert worden.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild
Möglingen.

Während der Rettungsmaßnahmen am Freitagnachmittag war die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Stuttgart-Zuffenhausen zeitweise komplett gesperrt. Den Angaben nach war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Es bildete sich ein Rückstau von etwa zwölf Kilometern Länge. Weitere Details, wie etwa das Alter der Verletzten und in welchen Fahrzeugen sie saßen, waren zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:210528-99-780751/2