Logo

Wahlkreis-Profil

Landtagswahlkreis 13 Vaihingen

Ludwigsburg. Insgesamt 32 080 Hektar groß, macht er 0,9 Prozent der Fläche des Landes aus. Die 165 500 Menschen, die im Landtagswahlkreis Vaihingen leben, stellen 1,53 Prozent der baden-württembergischen Bevölkerung. 513 Menschen pro Quadratkilometer, 213 mehr als im landesweiten Mittel. Der Wahlkreis mit der Ordnungszahl 13 reicht von vor den Toren Stuttgarts bis zur ländlichen Idylle des Stromberg-Dorfes Häfnerhaslach. Die Bevölkerungszahl wächst – um etwa 5000 in den vergangenen fünf Jahren – dank Geburtenüberschuss und Wanderungsgewinnen. Von den Einwohnern sind 82 400 Männer, 24 225 Ausländer. Seit 2011 gab es 3642 Einbürgerungen.

 

Der Durchschnittsbewohner des Wahlkreises ist 43,3 Jahre alt. Von der Gesamtfläche aller zwölf Kommunen, die zum Wahlkreis gehören, dienen 19,1 Prozent Siedlungs- und Verkehrszwecken. Mit 56,1 Prozent haben die landwirtschaftlich genutzten 180 003 Hektar einen um mehr als zehn Prozent höheren Anteil an der Gesamtfläche als im Landesdurchschnitt. 7393 Hektar entfallen auf Wälder, 228 Hektar auf Wasserflächen. 765 landwirtschaftliche Betriebe existieren, Tendenz fallend. Und sonst? Rund 19 845 Schüler, von denen jeweils gut 6000 die Grundschulen und die Gymnasien besuchen. 33 Apotheken weist die Datenbank des Statistischen Landesamtes aus und 23 Büchereien. (bä)