Logo

Verkehr
14-Jähriger will Mutter im Auto nach Hause fahren

Ein 14 Jahre alter Junge hat seine alkoholisierte Mutter mit dem Auto nach Hause bringen wollen. In Mannheim wurde jedoch eine Polizeistreife auf den jungen Fahrer am Dienstagnachmittag aufmerksam. Er berichtete, seine Mutter fahren zu wollen, da es ihr nicht gut gehe, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Eine erste Alkoholkontrolle zeigte 0,9 Promille bei der Frau an. Nach der Kontrolle mussten beide zu Fuß weiter gehen. Die Frau wird nun wegen Ermächtigung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Dem Jungen droht eine Anzeige für das Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Mannheim. Pressemitteilung der Polizei

© dpa-infocom, dpa:220901-99-595565/2