Logo

52-jähriger Lastwagenfahrer stirbt nach Arbeitsunfall

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme
Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Bad Saulgau.

Bad Saulgau (dpa/lsw) - Ein 52 Jahre alter Lastwagenfahrer ist nach einem Arbeitsunfall in Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) gestorben. Wie die Polizei mitteilte, stand der Mann hinter seinem Wagen, als er von einem rückwärtsfahrenden Bagger zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt wurde. Nach einer ersten notärztlichen Versorgung kam er am Dienstagvormittag mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Dort erlag er kurze Zeit später seinen schweren Verletzungen. Die genauen Umstände des Unfalls sind Teil der polizeilichen Ermittlungen.

Mitteilung der Polizei