Logo

81-Jähriger stirbt bei Unfall in der Nähe von Unlingen

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild Foto: Fernando Gutierrez-Juarez
Unlingen.

Unlingen (dpa/lsw) - Ein 81 Jahre alter Radfahrer ist bei Unlingen (Kreis Biberach) bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann nahm einer 40 Jahre alten Autofahrerin am Donnerstag die Vorfahrt, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Beide stießen an einer Kreuzung zusammen. Der Mann war mit einem E-Bike unterwegs. Er starb noch an der Unfallstelle. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf etwa 12 000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:220211-99-76545/2

Mitteilung